Eine Nacht In New York City Songtext

Howard Carpendale

von 20 Uhr 10

Eine Nacht In New York City Songtext
Ich hatte ein paar Stunden
bis zum nächsten Flug noch Zeit
ein Taxistand am Straßenrand
und in die Stadt war es nicht weit
ich sagte zu dem Fahrer
ist sicher geil das Leben hier
er sah mich nur lang im Spiegel an
dreht sich um und sagt zu mir
Hey Man, Du hast überhaupt keine Ahnung

Eine Nacht in New York City
ist wie jede Nacht der Welt
wenn du nach dem einen Menschen suchst
der dir so im Leben fehlt
Denn du lebst unter Millionen
und bist trotzdem ganz allein
Eine Nacht in New York City
kann so hell und doch auch so dunkel sein

Am Broadway tanzt das Leben
hatte mir mal wer gesagt
so stieg ich aus
und lief 'ne Zeit
im Regen auf und ab
Später sah ich aus dem Flieger
nochmal auf das Häusermeer
dachte lang an dich und fragte mich
wo ich ohne dich wohl wär'
Ich freu mich, dich wiederzuseh'n

Eine Nacht in New York City
ist wie jede Nacht der Welt
wenn du nach dem einen Menschen suchst
der dir so im Leben fehlt
Denn du lebst unter Millionen
und bist trotzdem ganz allein
Eine Nacht in New York City
kann so hell und doch auch so dunkel sein

-- Instrumental - fade out --