Diesen Traum Songtext

Howard Carpendale

von 20 Uhr 10

Diesen Traum Songtext
-- gesprochen--
Wenn ich in den Himmel schaue
in einer klaren Nacht wie heute
sehe ich da Millionen Sterne
und ich ahn' die Ewigkeit
Diese Erde ist so winzig
warum fühlen wir uns so groß
wir sind Riesen im Zerstören
und wir töten hemmungslos

Waffen schaffen keinen Frieden
doch wir bauen immer mehr
als ob diese schöne Erde
nur ein Platz für Kriege wär'
Alles nur noch nackter Wahnsinn
keine Lösung ist in Sicht
doch ich will nicht resignieren
und ohne Hoffnung leben
das kann ich nicht

- - gesungen - -
Denn ich hab immer noch
immer noch diesen Traum
einmal ohne Angst zu Leben
ja ich hab immer noch
immer noch diesen Traum
tief in mir
Das wir irgendwann
versteh'n

-gesprochen-
Etwa alle 3 Sekunden
stirbt irgendwo heut Nacht ein Kind
sie haben alle keine Namen
weil es nicht unsere eigenen sind
Würd' man nur einen Krieg beenden
wär' der ganze Rummel weg
ich werd weiter daran glauben
Es gibt keinen Grund zu sagen
Es ist zu spät

- - gesungen - -
Denn ich hab immer noch
immer noch diesen Traum
einmal ohne Angst zu Leben
ja ich hab immer noch
immer noch diesen Traum
tief in mir
Denn ich hab immer noch
immer noch diesen Traum
bin nicht bereit
ihn aufzugeben
ja ich hab immer noch
immer noch diesen Traum
tief in mir

Das wir irgendwann versteh'n
Das wir irgendwann versteh'n