Du Bist Ein Lied Songtext

Du Bist Ein Lied Songtext

Jason Anousheh

Sende "Du Bist Ein Lied" an Dein Handy downloaden
Du Bist Ein Lied Video:
Du Bist Ein Lied Songtext Wie die Tage vergehn;
so wie die Wolken weiter ziehn'
so wie sich die Räder weiter drehn'
weißt Du wie...
Mich die Sehnsucht verschlingt;
kann nicht mehr schlafen in der Nacht,
weil ohne Dich mein Leben keinen Sinn macht.

Ich habe keine Wahl ich muss Dich irgendwie sehn'
Hundert Tausend meilen ich wuerde jeden Weg gehn'
Solange Du an meiner Seite bist, ist alles egal für mich!
Weil Du mich liebst
Und alles für mich gibst
Weil Du mich wirklich siehst.
(oh oh)

Du bist ein Lied,
eine Melodie
Jedes Wort aus Deinem Mund ist Poesie.
Du bist der Beat
die Harmonie
in Deinen Augen seh' ich alles was ich lieb
Du bist ein Lied!

Wer kann schon 'Liebe' verstehn'?!
Denn es passiert nicht im Kopf,
weil es aus tiefstem Herzen kommt wie Musik.
Deswegen halt' ich Dich fest.
Auch wenn Du nicht mehr bei mir bist
Stehst Du doch da, weil Du nicht aus meinem Kopf willst.

Ich habe keine Wahl ich muss Dich irgendwie sehn'
Hundert Tausend meilen ich wuerde jeden Weg gehn'
Solange Du an meiner Seite bist, ist alles egal für mich!
Weil Du mich liebst
Und alles für mich gibst
Weil Du mich wirklich siehst.
(oh oh)

Du bist ein Lied,
eine Melodie
Jedes Wort aus Deinem Mund ist Poesie.
Du bist der Beat
die Harmonie
in Deinen Augen seh' ich alles was ich lieb
Du bist ein Lied!
[ Du Bist Ein Lied Lyrics an http://www.songtextemania.com/ ]
Sende "Du Bist Ein Lied" an Dein Handy downloaden
Ein Stück vom Himmel Songtexte
Klicke auf gefällt mir!