Das Mit Uns Songtext

Kuult

von Mehr Songtexte

Das Mit Uns Songtext
Was ungefragt ins Leben platzt
was uns dann über rennt
wenn wir zusamm hier im Riesenrad
nicht aufhören uns zu drehen
wie ein Moment mich so sehr packt
kein anderer wird es verstehen
sehen alle Lichter in der Stadt
versuchen sie zu zählen

ich will nur dass du weißt
dass alle so bleibt
und egal was sich ändert
dass mit uns ändert sich nicht
ob du lachst oder weinst
auch wenn‘s manchmal so scheint
dass uns das Leben zerreißt
dann halte ich dich fest
solange du mich lässt

Ein Drahtseilakt auf dem Trapez
kein Netz dass uns hält
zwei kleine Welten in nem Zirkus Zelt
viel größer als du denkst

ich will nur dass du weißt
dass alle so bleibt
und egal was sich ändert
dass mit uns ändert sich nicht
ob du lachst oder weinst
auch wenn‘s manchmal so scheint
dass uns das Leben zerreißt
dann halte ich dich fest
solange du mich lässt

Wär ich ein Donkikong, ich werd dich klauen
trage dich dann huckepack das Hochhaus rauf
bleiben hier sitzen bis zum Morgengrauen
wir gehen hier nie wieder weg
solange du mich lässt
Wäre ich dein Mario der Bowser haut
ich werd dich retten und mich hält nichts auf
greif nach Sternen und flieg hoch hinaus
solange du mich lässt

ich will nur dass du weißt
dass alle so bleibt
und egal was sich ändert
dass mit uns ändert sich nicht
ob du lachst oder weinst
auch wenns manchmal so scheint
dass uns das Leben zerreißt
dann halte ich dich fest
solange du mich lässt

(Dank an Björn für den Text)