Sonnencreme Songtext
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Absolventen des Jahres 1999 Benutzen Sie Sonnencreme, wenn ich Ihnen nur einen Ratschlag mit auf den Weg geben dürfte, er würde Sonnencreme lauten, der langfristige Nutzen von Sonnencreme ist wissenschaftlich erwiesen. Meine übrigen Ratschläge hingegen gründen auf nichts Zuverlässgierem als auf meinen eigenen bunt gemischten Erfahrungen. Geniessen Sie die Kraft und Schönheit ihrer Jugend keine Sorge die Kraft und Schönheit ihrer Jugend werden Sie erst begreifen wenn Sie sie eingebüsst haben Aber glauben sie mir in 20 Jahren werden sie sich alte Fotos ansehen und in einer Ihnen heute nicht begreiflichen Weise erkennen wieviele Möglichkeiten Ihnen damals offen standen und wie hinreissend Sie aussahen Sie sind gar nicht so dick wie sie glauben. Sorgen sie sich nicht um ihre Zukunft oder machen Sie sich von mir aus Sorgen, aber denken Sie daran das das soviel nützt wie Kauggummi kauen beim lösen von Mathematikaufgaben. Die wahren Probleme in ihrem Leben sind meist Dinge an die Sie in ihren sorgenvollen Stunden nie denken würden. Dinge die zum Beispiel an einem unbeschwerten Dienstagnachmittag um vier aus heiterem Himmel auf sie niederprasseln. Machen sie jeden Tag etwas, wovor sie Angst haben. Singen sie. Gehen sie mit den Herzen anderer nicht rücksichtslos um, meiden Sie Menschen die mit ihrem Herzen rücksichtslos umgehen. Benutzen Sie Zahnseide. Verschwenden Sie ihre Zeit nicht mit Neidgefühlen, manchmal liegen sie vorne manchmal hinten, das Rennen ist lang und letztendlich treten Sie nur gegen sich selbst an. Merken Sie sich Komplimente, vergessen Sie Beleidigungen. Falls Ihnen das gelingt, verraten Sie mir wie. Heben Sie ihre alten Liebesbriefe auf, werfen Sie ihre alten Bankauszüge weg. Machen sie dehnungsübungen. Fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie nicht wissen was Sie aus ihrem Leben machen wollen, die meisten interessanten Leute die ich kenne wussten mit 22 auch noch nicht, was sie aus ihrem Leben machen wollten. Einige der interesantesten 40 Jährigen wissen es immer noch nicht. Nehmen Sie viel Calcium. Seien Sie nett zu ihren Knien, Sie werden sie eines Tages noch vermissen. Vielleicht heiraten Sie, vielleicht auch nicht, vielelicht haben Sie kinder, vielleicht auch nicht, vielleicht lassen Sie sich mit 40 scheiden, vielleicht feiern Sie auch ihren 75ten Hochzeitstag mit einem Ententanz. Was Sie auch tun loben Sie sich nicht soviel und tadeln Sie sich nicht. Die Hälfte Ihrer Entscheidungen sind vom Zufall bestimmt und so geht es Allen. Haben Sie Freude an ihrem Körper, nutzen Sie ihn soviel wie möglich. Haben Sie keine Angst vor ihm oder davor, was Andere über ihn denken, er ist das beste Instrument das Sie haben. Tanzen sie. Selbst wenn es nur im Wohnzimmer ist. Lesen sie die Anleitungen, auch wenn Sie sie nicht beachten. Lesen sie keine Schönheitsmagazine, Sie würden sich nur hässlich fühlen. Lernen Sie ihre Eltern kennen, keiner weiss wann sie für immer fort sein werden. Seien Sie nett zu ihren Geschwistern, sie sind die beste Verbindung zu Ihrer Vergangenheit, sie werden auch in Zukunft am ehesten zu Ihnen halten. Machen Sie sich klar, dass Freunde kommen und gehen, aber pflegen Sie einige wertvolle Freundschaften, tun Sie alles um sich räumlich und menschlich nahe zu bleiben, denn je älter Sie werden desto mehr sind Sie auf Menschen angewiesen, die Sie schon als kind kannten. Leben sie eine Zeit lang in New York, aber gehen sie bevor sie zu hart werden. Leben Sie eine Zeit lang in Nordkalifornien, aber gehen Sie bevor sie zu weich werden. Reisen sie. Akzeptieren Sie gewisse unverrückbare Wahrheiten. Alles wird teuer. Politiker sind immer hinter Frauen her. Auch Sie werden einmal alt sein und dann werden Sie darüber sinnieren das früher alles billiger war,Politiker sich anständig benahmen und Kinder das Alter respektierten. Respektieren Sie das Alter. Verlassen Sie sich nicht auf die Hilfe anderer. Vielleicht haben Sie Aktien, vielleicht einen reichen Ehepartner, aber man weiss nie wielange die einen oder der andere vorhält. Fummeln Sie nicht soviel an ihrem Haar rum, sonst sehen sie mit 40 aus wie 85. Achten Sie darauf von wem Sie Ratschläge annehmen, aber seien Sie nachsichtig mit denen die sie anbieten. Ratschläge sind eine Art von Nostalgie, wer sie anbietet fischt die Vergangenheit aus dem Abfall, wischt sie ab, überpinselt die unansehnlichen Stellen und bringt sie für mehr in Umlauf als sie eigentlich wert sind. Aber das mit der Sonnencreme, können Sie mir glauben.