Weiß Auf Schwarz Songtext

Katharina Vogel

von 2 Minuten

Weiß Auf Schwarz Songtext
Ich geb dir Worte, seh in dich hinein
Ich tu das um nicht mehr allein zu sein
Du freust dich über alles, was ich geben will
Mit dir und mir ging es so furchrtbar schnell

Du hast mir nie gezeigt wie's anders geht
Ganz oder gar nicht haben wir gelebt
Es war für immer und somit auch gleich für nie
Wir wussten nie genau wie

Wir malen Weiß auf Schwarz und glauben das ist farbenfroh
Wir machen das doch immer so
Bau'n uns Wege aus den Worten die man sagen kann
Ich geh' jetzt fort
bis dann

Immer wieder bist du fort gegangen
Haben uns vermisst und wieder angefangen

Doch uns sind irgendwie die Worte ausgegangen
Wir haben Sie immer auf der Strecke abgefangen

Wir malen Weiß auf Schwarz und glauben das ist farbenfroh
Wir machen das doch immer so
Bau'n uns Wege aus den Worten die man sagen kann
Ich geh' jetzt fort
bis dann

Diese Zeiten vergehen
Ich weiß nicht wann wir uns das nächste Mal wiedersehen
Es ist nicht schlimm so wie es ist
Denn ich bin sicher dass du irgendwann wieder bei mir bist

Wir malen Weiß auf Schwarz und glauben das ist farbenfroh
Wir machen das doch immer so
Bau'n uns Wege aus den Worten die man sagen kann
Ich geh' jetzt fort
bis dann

Ich geh' jetzt fort
bis dann

Ich geh' jetzt fort
bis dann

bis dann



(Dank an Lenny für den Text)