Super Jim X-4 Songtext

Nino De Angelo

von Mehr Songtexte

Super Jim X-4 Songtext
Die Nacht war klar wie Kristall
Da fiel ein Blitz aus dem All
Ein kleiner Junge stand da
Klopft sich das Licht aus dem Haar
Und aus den Augen das Eis

Er öffnete seine Hand
Ich sah, wie ein Diamant
Zu schwarzer Asche zerfiel
Dann kam er rüber zu mir
Und dabei sagte er leis'

Gestatten, ich bin Super Jim X-4
Wenn du mich magst, dann bleib ich etwas hier
Ich wäre so gern
Auf meinem eigenen Stern
Gestatten, ich bin Super Jim X-4
Und wenn du willst, erzähl ich dir von mir

Aus einer anderen Zeit
Zwei Dimensionen entfernt
Trug es mich in diese Welt
Computer falsch eingestellt
Jetzt bin ich richtig in Not

Glaub mir, da hast du es gut
Du bist aus Fleisch und aus Blut
Ich reise nur mit dem Licht
Und lange bleibe ich nicht
Nur noch bis zum Morgenrot

Gestatten, ich bin Super Jim X-4
Wenn du mich magst, dann bleib ich etwas hier
Ich wäre so gern
Auf meinem eigenen Stern
Gestatten, ich bin Super Jim X-4
Und wenn du willst, erzähl ich dir von mir

Gestatten, ich bin Super Jim X-4
Wenn du mich magst, dann bleib ich etwas hier
Ich wäre so gern
Auf meinem eigenen Stern
Gestatten, ich bin Super Jim X-4
Und wenn du willst, erzähl ich dir von mir

Ich wäre so gern
Auf meinem eigenen Stern
Gestatten, ich bin Super Jim X-4
Und wenn du willst, erzähl ich dir von mir
Ich wäre so gern
Auf meinem eigenen Stern…