So Wie Ein Stern Songtext

Beatrice Egli

von Pure Lebensfreude

So Wie Ein Stern Songtext
Irgendwo auf der Erde hat mich jemand lieb
Der sein ganzes Leben und sein Herzblut gibt.
Irgendwo auf der Erde, spuer ich die Ewigkeit
Ich schaue zu den Sternen und fuehle mich so frei
So wie ein Stern, der leuchtet und niemals untergeht
Ob nah, ob fern, und ewig am Nordhimmel steht
Ein Stern wie wir, nur Lichtjahre weit weg von hier
So wie ein Stern, brennt auch Deine Liebe in mir
Irgendwo unter'm Himmel, liegen unsere Traueme da

Und in unseren Herzen ist der Himmel nah
Tag und Nacht und immer, Zweifel hab ich nicht
Denn ich bin mir sicher, Ja ich finde Dich
So wie ein Stern, der leuchtet und niemals untergeht
Ob nah, ob fern, und ewig am Nordhimmel steht
Ein Stern wie wir, nur Lichtjahre weit weg von hier
So wie ein Stern, brennt auch Deine Liebe in mir
So wie ein Stern, der leuchtet und niemals untergeht
Ob nah, ob fern, und ewig am Nordhimmel steht
Ein Stern wie wir, nur Lichtjahre weit weg von hier
So wie ein Stern, brennt auch Deine Liebe in mir
So wie ein Stern, brennt auch Deine Liebe in mir


(Dank an Denise für den Text)