Rosen Zum Plafond (Besser Wenn Du Gehst) Songtext

Bilderbuch

von Schick Schock

Rosen Zum Plafond (Besser Wenn Du Gehst) Songtext
Bitte gib mir deine Chance,
Sonst treib ich Unwesen
Vor dem Maison
Pflück den Pfirsich
Von deinem Baum.
Kein gutes Wort nicht
Hält mich im Zaum.
Ja, ich flüster mich zu dir,
Ich bin nicht laut,
Doch du kapierst!

Du wirfst die Hände übern Kopf
Und du sagst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.
Du schreist die Seele aus dem Leib
Und du sagst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.
Du schmeißt die Rosen zum Plafond
Und du meinst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.

Oh, vergib mir!
Bin ich zu schnell?
Ich bin ein Hund
Und Hunde bellen.
Ai Bambina,
Komm mach aus mir crushed Eis!
Mein Motor geht schon heiß,
Hot mamamamamamacita!
Doch du verstehst nicht,
Was du tust,
Wenn du meinst, es ist besser so.

Du wirfst die Hände übern Kopf
Und du sagst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.
Du schreist die Seele aus dem Leib
Und du sagst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.
Du schmeißt die Rosen zum Plafond
Und du meinst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.

Sag mir, was willst du?
Schau mich an, wenn ich mit dir rede!
Die Kette mit den kleinen Steinen?
Den twinkle, twinkle, twinkle Diamonds?
Oder die große Liebe?
Mein Bett ist groß genug für uns zwei!

Du wirfst die Hände übern Kopf
Und du sagst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.
Du schmeißt die Rosen zum Plafond
Und du meinst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.

Du wirfst die Hände übern Kopf
Und du sagst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.
Du schreist die Seele aus dem Leib
Und du sagst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.
Du schmeißt die Rosen zum Plafond
Und du meinst, es ist besser, wenn ich jetzt geh.