Noch Songtext
Noch geh ich zum Arzt
Und hol mir Pillen
Pillen für den Schlaf
Und um meine Angst zu killen

Noch schau ich mir an
Wie die Welt zerfällt
Den Armen und den Reichen
Die auf deren Kosten chillen

Noch betäub ich mich
Mit fressen saufen
Renn wie´n Hamster rum
Um mir schönen Schrott zu kaufen

Noch leck ich den Boss
Lieber lieb das Maul
Wenn der den Job verliert
Dessen Party ist gelaufen

Noch
Mach ich das Scharf ich bin brav
Noch
Noch bin ich Rächern im Apparat
Noch
Schläft meine Wut sie schläft gut
Noch
Aber sie träumt schon vom Attentat

Noch hör ich sehr gut
Ich hör nur Fraßen
Noch wirt manch ein Zwerg
Zu nem Riesen aufgeblasen
Noch wird unser Land
voller Gier regiert
Wenn alles infiziert
Überall schon Metastasen

Noch
Mach ich das Scharf ich bin brav
Noch
Noch bin ich Rächern im Apparat
Noch
Schläft meine Wut sie schläft gut
Noch
Aber sie träumt schon vom Attentat

Ich bin brav
Ich bin brav

Noch
Mach ich das Scharf ich bin brav
Noch
Noch bin ich Rächern im Apparat
Noch
Schläft meine Wut sie schläft gut
Noch
Aber sie träumt schon vom Attentat


Noch

(Thanks to Jens for these lyrics)