Montag Songtext

Balbina

von Nichtstun

Montag Songtext
Durch die Gardine fällt das Licht grade so
Ein in die Wohnung (Montag)
Dass auf der Tapete
Sterne sind ich gähne

Und stehe auf auf knarrenden Dielen
Viel lieber blieb ich liegen doch
Wenn der Wasserkocher kocht
Dann pfeift er schöne Lieder

Jetzt ist noch genug Restwoche da

Das ist doch ein Anfang
Mit der Woche anfang'
(Montag Montag Montag)
Das ist doch ein Anfang, ein Anfang kann was
(Montag, Montag, Montag)
Das ist doch ein Anfang, ein Montag kann was, was Sonntag nicht kann

(Mo-o-o-ooo-ooo-ooon...)

Ich spiegel' mein Gesicht im Spiegelei und sehe weiß
Da bleibt ja gar nichts frei
Für schwarze Montagsmalerei

Die ganzen Aufgaben warten auf Wiederaufnahme
Denn Ende letzter Woche gab ich sie mir alle auf

Jetzt ist noch genug Restwoche da

Das ist doch ein Anfang
Mit der Woche anfang'
(Montag Montag Montag)
Das ist doch ein Anfang, ein Anfang kann was
(Montag, Montag, Montag)
Das ist doch ein Anfang
Mit der Woche anfang'
(Montag Montag Montag)
Das ist doch ein Anfang, ein Montag kann was, was Sonntag nicht kann

(Mo-o-o-ooo-ooo-ooon...)

Er rast in den Dienstag herein
Und ist einfach vorbei - vorbei
Er rast in den Dienstag herein
Es bleiben noch 6 Tage Zeit
Bis bis bis bis...

Jetzt ist noch genug Restwoche da

... was Sonntag nicht kann