Mein Letzter Tag Songtext

Betontod

von Traum Von Freiheit

Mein Letzter Tag Songtext
Ohoooho, Ohoooho, Ohooohooo
Wenn das hier schon mein Ende wär,
dann hielt ich deine Hand.
Die letzten Worte widme ich dir,
die immer zu mir stand.
Du nimmst halt die Entbehrung,
seit vielen Jahren schon in Kauf.
Du fängst den Kugelhagel,
mit einen Lächeln für mich auf.

Du bist mein Fels in der Brandung,
in schwerer Zeit.
Du gingst für mich durchs Feuer,
das notfalls Meilenweit.
Wär heut mein letzter Tag,
ich würd es dir verschweigen.
Wär heut mein letzter Tag
Wär heut mein letzter Tag,
solltest du dein Lachen zeigen.
Wär heut mein letzter Tag!

Ohoooho, Ohoooho, Ohooohooo

Ich bin stur auch wenn ich falsch lieg,
dass nimmst du mir nicht krum.
Und wenn ich denke du bist komisch,
ist es meistens andersrum.
Nur mit dir kann ich schweigen,
und es wird nie unangenehm.
Nur mit dir stell ich die Pferde,
die so oft mit uns durchgehn!

Du bist mein Fels in der Brandung,
in schwerer Zeit.
Du gingst für mich durchs Feuer,
dass notfalls Meilenweit.
Wär heut mein letzter Tag,
ich würd es dir verschweigen.
Wär heut mein letzter Tag
Wär heut mein letzter Tag,
solltest du dein Lachen zeigen.
Wär heut mein letzter Tag!

Ohoooho, Ohoooho, Ohooohooo

Wär heut mein Letzter Tag
Wär heut mein letzter Tag,
ich würd es dir verschweigen.
Wär heut mein letzter Tag
Wär heut mein letzter Tag,
solltest du dein Lachen zeigen.
Wär heut mein letzter Tag!