Kinder Der Nacht Songtext

Silly

von Mehr Songtexte

Kinder Der Nacht Songtext
Sie stehen an den ufern der strasse
in ihren viel zu grossen schuhn
jeder der will kann sie haben
fuern´e stunde - fuer´n paar sou

dort an den ufern der strasse
gleiten die schiffe lautlos vorbei
ihre lichtscheuen kapitaene
suchen nach ner laeckerei

Ref.:

kinder der nacht - wer hat sie gemacht ?
wunschkinder waren sie nicht
kinder - werden nie satt
und sie waermen sich im neonlicht

kuesse und schlaege nach wunsch
gegen cash im voraus
doch ihre haut bleibt ganz kalt dabei
und die seelen fliegen voraus

nachts an den ufern der strasse
im labyrinth dieser stadt
tantz wie ein irrlicht ein bunter traum
wie ihn gott nur kindern macht

Ref.:

kinder der nacht - wer hat sie gemacht ?
wunschkinder waren sie nicht
kinder - werden nie satt
und sie waermen sich im neonlicht

eine stimme sagt: leise komm baby wach auf
nicht weinen, es war nur ein boeser traum
mama ist ja da und du bist zu haus
sei ruhig mein kind, es war nur ein traum

3x Ref..
kinder der nacht - wer hat sie gemacht ?
wunschkinder waren sie nicht
kinder - werden nie satt
und sie waermen sich im neonlicht

(3mal immer leise werdend )

Kinder der nacht