I Kann Wieder Fliagn Songtext

Hubert Von Goisern

von Federn

I Kann Wieder Fliagn Songtext
i hab den blues und er hat mi manchmal
dann steh neben mir und kenn mi neama aus
wann i in spiegel einischau
dann siag i mein g'sicht ganz finster und grau

aber jetzt bin i, aber jetzt bin i
jetzt bin wieder auf'n weg nach oben
irgendwie hat si' de schwarze wolken
von da sun verzogen – wegga g'schob'n

und i moan i tanz geh eini in d'stadt
und lad mi selber ein
auf a stückl tort'n und a melange
und wenn's leicht geht, aber nur wenns leicht geht

an wein - aber des muaß gar nit sein

heut kann i fliegn
kann wieder ziagn
wie a vogel durch die luft

heut geht's ma guat
i gspürs im bluat
hab in da nasen nur mehr blumenduft...