Frei Wie Der Wind Songtext

Betontod

von Mehr Songtexte

Frei Wie Der Wind Songtext
Die Hände fest am Steuer
ich weiß wohin ich will
Geschwindigkeit ist relativ
und bald bin ich am Ziel

Der Wind sieht Sturm am Himmel
Ich fahre schnell davon
dieses Gefühl von Freiheit
bringt mich weiter Richtung Horizont

Ich bin frei, frei wie der Wind
und die Straße ist mein Zuhause
es ist schön, frei wie der Wind zu sein

Ich bin einer dieser Menschen
vor den dich jeder warnt
liebe die Freiheit ohne Angst vor der Gefahr

Meine Straße führe mich
immer weiter von hier fort
bin überall zuhause
ich finde Platz an jedem Ort


Ich bin frei, frei wie der Wind
und die Straße ist mein Zuhause
es ist schön, frei wie der Wind zu sein

Ich bin frei, frei wie der Wind
und die Straße ist mein Zuhause
es ist schön, frei wie der Wind zu sein



(Dank an Rebecca P. für den Text)