Flieg Songtext
Mach die Fenster auf
zieh alle Stecker raus
streich die Wände bunt
und mal Dir'n feuerroten Mund

schrei Deine Wut hinaus
leck Dir die Wunden aus
zähl Deine Freunde ab
und drück die Schnorrer in den Skat

Ref.:

flieg, flieg, fahr aus der Haut
weit, weit raus ins freie
flieg, flieg, und eh der Morgen graut
wächst Dir 'ne nagelneue

blas die Kerzen aus
wirf die Gespenster raus
kipp den Fusel ins Klo
und Deine Zweifel sowieso

hau die Briefe auf den Müll
leg Deinen Boss auf den Grill
ruf Deinen Lover an
und sag Ihm, daß er Dich mal kann

Ref.: