Feuer In Der Eiszeit Songtext

Norman Langen

von 100% Norman

Feuer In Der Eiszeit Songtext
Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist mein Wasser in der Wüste

Mein Herzschlag bebt, es ist schon spät
und ich häng wieder hier rum
Kann nicht schlafen ohne dich
die Sehnsucht bringt mich um

will endlich wieder deine Lippen spür'n
bin ohne dich ganz auf Entzug
will endlich wieder deine Stimme hör'n
von dir krieg ich nie genug

Refrain:
Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich,
ich bin in dich verliebt

Der Tag beginnt, die Zeit verrinnt
bald bin ich wieder bei dir
Ich bin schon völlig aufgeregt
was wird wohl heute passier'n

will endlich wieder deine Lippen spür'n
bin ohne dich ganz auf Entzug
will endlich wieder deine Stimme hör'n
von dir krieg ich nie genug

Refrain:
Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich,
ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist mein Wasser in der Wüste
Du bist mein Feuer

Refrain:
Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich,
ich bin in dich verliebt

(Dank an LucaTobi für den Text)