Emma, Die Ente, Die Ewig Verpennte Songtext

Herrh

von herrH ist da! - Das Album

Emma, Die Ente, Die Ewig Verpennte Songtext
Emma war schon als sie als klein war,
immer sehr verträumt
(quak quak quak)
Emma hat ihr Zimmer immer ungern aufgeräumt
(quak quak quak)
Emma steht oft neben sich so wie der schiefe Turm
(quak quak quak)
Emma war nie so der frühe Vogel,
doch auch der späte Vogel fängt manchmal nen Wurm

Emma, die Ente, die ewig verpennte
Emma, die Ente, die ewig verpennte
Emma, die Ente, die ewig verpennte,
hatte oft Probleme mit der Zeit
Emma, die Ente, die ewig verpennt,
ist die schönste Ente, ist die schönste Ente,
weit und breit

Emma hat heut nen Termin und weiß es gar nicht mehr
(quak quak quak)
Emma schläft so tief, dass sie den Wecker gar nicht hört
(quak quak quak)
Emma steht oft neben sich so wie der schiefe Turm
(quak quak quak)
Emma war nie so der frühe Vogel,
doch auch der späte Vogel fängt manchmal nen Wurm

Emma, die Ente, die ewig verpennte
Emma, die Ente, die ewig verpennte
Emma, die Ente, die ewig verpennte,
hatte oft Probleme mit der Zeit
Emma, die Ente, die ewig verpennte,
ist die schönste Ente, ist die schönste Ente,
weit und breit

Und ich weiß, dass sie´s nicht böse meint,
Emma ist halt echt verpeilt,
und immer wenn Emma tanzt,
schaun sie alle Erpel an

(Emma, die Ente)


(Dank an Jeanette Kaste für den Text)