Die Zeit Steht Still Songtext

Untoten

von Die Blutgräfin

Die Zeit Steht Still Songtext
Ich tanz´ auf Euren Knochen
Ich tanze in das Licht,
daß sich in 1000Farben
auf Euren Knochen bricht
Von Blut liegt bald ein Schimmer
wie Glanz auf meiner Haut
als wäre dieser Garten
im Paradies erbaut

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

In diesem Garten leb´ ich
von Liebe ganz allein
Ich gäb´ mein eignes Leben
um für immer hier zu sein
Ich tanze bis zum Morgen
Ich tanze durch die Nacht
Ich tanze zur Musik
die Euch zu Tänzern macht

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Ich bin die Ewigkeit bei Tag und Nacht
und was da blüht hab ich mir selbst erdacht
Ich bin die Ewigkeit bei Tag und Nacht
und was da blüht hab ich mir selbst erdacht

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Ich tanz´ auf Euren Knochen
Ich tanze in das Licht,
daß sich in 1000Farben
auf Euren Knochen bricht
Von Blut liegt bald ein Schimmer
wie Glanz auf meiner Haut
als wäre dieser Garten
im Paradies erbaut

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Wenn ich es will ..
wenn ich es will ...
wenn ich es will ....
wenn ich es will .....
wenn ich es will ......
wenn ich es will .......
wenn ich es will ........
wenn ich es will .........

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Die Zeit steht Still
Wenn ich es will

Wenn ich es will