Die Gefahr Songtext
Wie wa?re es mal mit ROCK GEGEN LINKS
nur damit das Denken nicht stirbt
man muß ja nicht immer der Meinung sein
fu?r die man gerade wirbt

Und findet das jemand vaterlandslos
und ziemlich gesinnungsfrei
dem gratuliere ich einfach bloß
dem pflichte ich einfach bei

Gilt denn die Gefahr nichts mehr
dann kriege ich zuviel
diese Welt ist gar nichts mehr
wenn nicht auch ein Spiel

Wie wa?re es mal mit Schlechtmenschentum
jeder denkt nur fu?r sich
und faselt nicht sta?ndig im Namen der Menschheit
Freiraum fu?r dich und mich

Zerschlagen wir mal das Meinungskartell
der Korrekten dieser Erde
des Mobs der Selbstgerechtigkeit
die reiten trojanische Pferde

Lern ich es nicht Tag fu?r Tag
das Wahre ist nicht wahr
bis ich es hinausschreien mag:
die Gefahr ist in Gefahr

Gilt denn die Gefahr nichts mehr
dann kriege ich zuviel
diese Welt ist gar nichts mehr
wenn nicht auch ein Spiel

Polynesier trotzen der Meeresgewalt
entdecken die Osterinseln
wa?hrend die Pa?pste der Scheibengestalt
der Erde noch Tra?nen nachwinseln

Gilt denn die Gefahr nichts mehr
dann kriege ich zuviel
diese Welt ist gar nichts mehr
wenn nicht auch ein Spiel