Die Fetten Jahre Sind Vorbei Songtext

Berge

von Vor Uns Die Sinnflut

Die Fetten Jahre Sind Vorbei Songtext
Sie kam, sie sah, sie war unfehlbar
Und nur ein Teil von ihr war bei ihr
Genug Betrug, sie schlug wild um sich
Sie ließ das Biest, der Zeit weit in sich

Die fetten Jahre sind vorbei
Und dieser Augenblick ist noch frei
Sie dreht sich langsam um und schreit
Und das ist alles was ihr bleibt

Die fetten Jahre sind vorbei
Aus und vorbei
Aus und vorbei

Die Theorie war nie ihr Gebiet
Sie fiel und fing sich auf im Verlauf
Wohin der Sinn, wohin mit der Wut
Sie ging und hing am Schluss weit am Fluss

Die fetten Jahre sind vorbei
Und dieser Augenblick ist noch frei
Sie dreht sich langsam um und schreit
Und das ist alles was ihr bleibt

Die fetten Jahre sind vorbei
Aus und vorbei
Aus und vorbei

Sie wollte mehr, ein Traum am Meer
Die Welt blieb stumm und alles war so leer
Sie wollte mehr, vom Traum am Meer
Die Welt blieb stumm

Die fetten Jahre sind vorbei
Und dieser Augenblick ist noch frei
Sie dreht sich langsam um und schreit
Und das ist alles was ihr bleibt

Die fetten Jahre sind vorbei
Aus und vorbei
Aus und vorbei

Die fetten Jahre sind vorbei
Und dieser Augenblick ist noch frei
Sie dreht sich langsam um und schreit
Und das ist alles was ihr bleibt

Die fetten Jahre sind vorbei
Aus und vorbei
Aus und vorbei