Der Letzte Ritter Songtext
Wie oft hab ich mich schon gewundert
und glaube im falschen Film zu sein
Nicht 50 Jahre zu spät auch nicht hundert
es müssen wohl 1000 Jahre sein

Manchmal denke ich, ich bin der letzte Ritter
in einer Welt ohne Ritterlichkeit
aus schönen Träumen zu erwchen, das ist bitter
doch diese Zeit ist nicht meine Zeit

Wo sind Ehre und Treue, die mal galten
ich glaub sie sind für immer fort
Treue ist nichts für diese traurige Gestalten
und Ehre nur noch ein leeres Wort

Manchmal denke ich, ich bin der letzte Ritter
in einer Welt ohne Ritterlichkeit
aus schönen Träumen zu erwchen, das ist bitter
doch diese Zeit ist nicht meine Zeit

Und dennoch will ich mich nicht beklagen
hat sich die Welt auch gegen mich verschwor'n
Ich kenn die Wahrheit und werd sie immer sagen
denn nur wer aufgibt hat wirklich verlor'n