Das Haut Mich Um Songtext

Michael Wendler

von 365 Tage

Das Haut Mich Um Songtext
Denkst Du auch manchmal an unsre zeit zurück
und weist Du auch noch wie verrückt wir war´n
in meinen Händen halt ich den Schuhkarton
mit unseren Schätzen aus all den Jahr´n

Doch jetzt denk ich wieder nur noch an Dich
ich will Dich vergessen doch das geht nicht
Jetzt krieg ich Dich einfach
nicht mehr raus aus meinem Kopf

Das haut mich um
und weist Du auch warum
ich hab Dich immer noch so lieb, das bringt mich um
Das haut mich um
und weist Du auch warum
da lebt was tief in mir von Dir, wer weiß warum
Das haut mich um
Die alten Fotos aus Rom und Ibiza
und da noch der Goldring aus Athen
das Rote Halstuch mit Deinem Duft daran
erinnert mich noch wie frei wir war´n.

Doch jetzt denk ich wieder nur noch an Dich
ich will Dich vergessen doch das geht nicht
Jetzt krieg ich Dich einfach
nicht mehr raus aus meinem Kopf

Das haut mich um
und weist Du auch warum
ich hab Dich immer noch so lieb, das bringt mich um
Das haut mich um
und weist Du auch warum
da lebt was tief in mir von Dir, wer weiß warum
Das haut mich um
Die alten Fotos aus Rom und Ibiza
und da noch der Goldring aus Athen
das Rote Halstuch mit Deinem Duft daran
erinnert mich noch wie frei wir war´n