Dancing In The Mood Songtext

Howard Carpendale

von Mehr Songtexte

Dancing In The Mood Songtext
Immer noch - lieg´ich wach
seit Du weg bist, laufen mir die Gedanken
unaufhaltsam nach
in die Nacht

Immer noch - bist Du da
soviele Gefühle, die ich bis heute
noch nicht kontrollieren kann
wie fängt man sowas an

Ich seh´an dem, was ich so mach´und tu´
da in der Tiefe bist noch immer DU

You´ve got me dancin´in the mood
you´ve got me dancin´like a fool
you´ve got me dancin´
in the mood, baby

Du bist noch immer Du
you´ve got me dancin´in the mood
you´ve got me dancin´like a fool
you´ve got me dancin´
in the mood, baby

Immer noch - hoffe ich
jeder Widerstand ist zwecklos
vor der Wahrheit
Ich liebe Dich
Ich liebe Dich

Ich sollte längst - nichts mehr spür´n
doch was zählt die Vernunft,
wenn es plötzlich drum geht,
alles zu verlier´n
wer kann das akzeptier´n

möcht´vieles ändern und kann
doch nichts tun
da in der Tiefe bist noch immer Du

You´ve got me dancin´in the mood
you´ve got me dancin´like a fool
you´ve got me dancin´
in the mood, baby

Du bist noch immer Du
you´ve got me dancin´in the mood
you´ve got me dancin´like a fool
you´ve got me dancin´
in the mood, baby

Möcht´so vieles ändern und
kann doch nichts tun
einfach nichts tun
einfach nichts tun

You´ve got me dancin´in the mood
you´ve got me dancin´like a fool
you´ve got me dancin´
in the mood, baby

Du bist noch immer Du
you´ve got me dancin´in the mood
you´ve got me dancin´like a fool
you´ve got me dancin´
in the mood, baby