Blumenmädchen Songtext

Troglauer Buam

von Ey-Oh!

Blumenmädchen Songtext
Sie war das Blumenmädchen aus Griechenland
und hatte immer einen Strauß mit roten Rosen in der Hand
Sie war das schönste Kind vom ganzen Mittelmeer
doch ihr Herz gab sie nicht her

Sie war das Blumenmädchen aus Griechenland
und hatte immer einen Strauß mit roten Rosen in der Hand
Sie war das schönste Kind vom ganzen Mittelmeer
doch ihr Herz, das gab sie nicht her

Da kam ein Mann, der lebte in der großen Stadt
und erzählte, was er alles von der Welt gesehen hat
Doch das Mädchen aus dem Städtchen wo die Rosen immer blühen
hat sich nicht verliebt in ihn

Sie war das Blumenmädchen aus Griechenland
und hatte immer einen Strauß mit roten Rosen in der Hand
Sie war das schönste Kind vom ganzen Mittelmeer
doch ihr Herz, das gab sie nicht her


Da kam ein Mann in weißen Kleidern, der war ein Scheich
er war höflich und charmant und er war unermesslich reich
Doch das Mädchen aus dem Städtchen wo die Rosen immer blühen
hat sich nicht verliebt in ihn

Sie war das Blumenmädchen aus Griechenland
und hatte immer einen Strauß mit roten Rosen in der Hand
Sie war das schönste Kind vom ganzen Mittelmeer
doch ihr Herz gab sie nicht her


Da kam ein Fischerjunge aus dem Fischerdorf und sang ein Lied:
Uh...
Mädchen...
komm zu mir...

Es war das Lied vom Blumenmädchen, das alle Männer mied
Sie trat mit Tränen in den Augen aus ihrem Haus heraus
und sie schenkte ihm ihr Herz und ihren Blumenstrauß

Sie war das Blumenmädchen aus Griechenland
und hatte immer einen Strauß mit roten Rosen in der Hand
Sie war das schönste Kind vom ganzen Mittelmeer
und sie liebte ihren Fischerjungen sehr


(Dank an klaus für den Text)