Allein Songtext
Heut' will ich nicht stark
Heut' will ich einfach schlafen gehen
Ich will nicht am Start sein
Ich will die Welt heut' nicht verstehen

Heut' will ich nichts wissen
Mir fällt die Lösung heut' nicht ein
Heut' geht's mir beschissen
Verkriech' mich hier und fühl' mich klein

Morgen Früh gehört die Welt wieder mir
Morgen Früh gehört die Welt wieder mir
Morgen Früh gehört die Welt wieder mir
Morgen Früh gehört die Welt wieder mir

Heute will ich zweifeln
Heut' lass ich alle Ängste zu
Heut' fahr ich nicht meinen Film
Heut' lasse ich ihn laufen und schaue zu

Heut' habe ich keine Freunde
Heut' trau ich keinem über'n Weg
Heute ziehe ich Zäune
Weil ich nicht mehr weiß, wo ihr gerade steht

Morgen Früh gehört die Welt wieder mir
Morgen Früh gehört die Welt wieder mir
Morgen Früh gehört die Welt wieder mir
Morgen Früh gehört die Welt wieder mir

Die Welt in der ich lebe
Glitzert im Sonnenschein
Doch bis auf die Polaroids am Spiegel
Bin ich ganz allein